Angebote zu "Monte" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

VCM TV - Standfuß "Monte Visolo 3
Highlight
995,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

TV - Standfuß "Monte Visolo 3" Speziell entwickelt für den professionellen Einsatz in: Hotels, Schulen,Arztpraxen, Konferenzräumen, Messen, Flughäfen, öffentlichen Einrichtungen, Autohäusern, Ausstellungsräumen etc. Passend für alle TV-Geräte von 32-70 Zoll (81-177 cm), bis max. 50 kg. Vier verdeckte Objektrollen sorgen für einen flexiblen und sicheren Stand. Die Lieferung erfolgt aufgebaut auf einer Europalette und lässt damit keine Wünsche mehr offen. Highlights - Passend für alle TV-Geräte von 32 - 70 Zoll (81 - 177 cm), bis max. 50 kg - Aluminiumsäule mit dezentem Profil inkl. verdeckter Kabelführung - Boden aus robustem Melamin - 4 stabile Laufrollen sorgen für Mobilität - Die Lieferung erfolgt aufgebaut - Maße: ca. H. 177 x B. 70 x T. 65 cm Die Liebe zum Detail macht ein VCM Standfuss zu etwas ganz Besonderem. Dekoration: Die Dekoration ist nicht im Lieferumfang enthalten Lieferzustand: Zerlegt Marke: VCM Höhe (cm): 177 Breite (cm): 70 Tiefe (cm): 65 Abmessungen HxBxT in cm: 177 x 70 x 65 Bedienungsanleitung: Mehrsprachig Besonderheiten: Aluminiumsäulen Korpusmaterial: Aluminium Lieferumfang: Produkt, Montagematerial, einfache Aufbauanleitung Material: Melamin / Aluminium Maße: H. 177 x B. 70 x T. 65 cm Modellbezeichnung: VCM Monte Visolo 3 / TV Standfuß Plattenmaterial: Holzwerkstoff VESA-Norm: VESA 100 x 100, VESA 100 x 200, VESA 200 x 100, VESA 200 x 200, VESA 200 x 300, VESA 200 x 400, VESA 300 x 100, VESA 300 x 200, VESA 300 x 300, VESA 300 x 400, VESA 400 x 100, VESA 400 x 200, VESA 400 x 300, VESA 400 x 400, VESA 600 x 200, VESA 600 x 300, VESA 600 x 400 Zusatzinformation: Passend für alle LCD-/Plasma-/LED Geräte von 32 - 70 Zoll (81 - 177 cm), Halterung bis max. 50 kg

Anbieter: OTTO
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Milchprodukte für Kinder. Werbeversprechen von ...
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1, Hochschule Mittweida (FH), Veranstaltung: Angewandte Medienwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit Fernsehwerbeversprechen von Milchprodukten für Kinder am Beispiel des Zott Monte Drink sowie der Milch-Schnitte. Ziel der Arbeit ist es, die Werbeversprechen der Produkte zu analysieren und zu zeigen wie Verbraucher getäuscht werden. Für Kinder ist das wichtigste Medium der Fernseher. Damit unterliegen sie schnell der bunten Werbewelt. Im Laufe der Arbeit wird auf die Entstehung der Werbung, mit Hinblick auf die Entwicklung der Fernsehwerbung, Bezug genommen. Mit besonderem Augenmerk wird dabei die Rolle der Kindersender bezüglich der Werbung untersucht. Ausserdem wird anhand der Kampagne zur dreistesten Werbelüge 2010 die Reaktion der Verbraucher auf das Produkt Monte Drink beleuchtet, sowie die Reaktion und das Image des Herstellers untersucht. Am Ende werden beide Produkte anderen Milchprodukten gegenübergestellt. Es wird bewiesen, dass der Monte Drink sowie die Milch-Schnitte nicht die einzigen Milchprodukte sind, die den Konsumenten durch Werbung Irre führen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
VCM TV-Standfuß "Monte Visolo 2", schwarz
Bestseller
949,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

TV-Standfuß "Monte Visolo 2" Speziell entwickelt für den professionellen Einsatz in: Hotels, Schulen,Arztpraxen, Konferenzräumen, Messen, Flughäfen, öffentlichen Einrichtungen, Autohäusern, Ausstellungsräumen etc. Passend für alle TV-Geräte von 32-70 Zoll (81-177 cm), bis max. 50 kg. Vier verdeckte Objektrollen sorgen für einen flexiblen und sicheren Stand. Die Lieferung erfolgt aufgebaut auf einer Europalette und lässt damit keine Wünsche mehr offen. Highlights - Passend für alle TV-Geräte von 32 - 70 Zoll (81 - 177 cm), bis max. 50 kg - Aluminiumsäule mit dezentem Profil inkl. verdeckter Kabelführung - Boden aus robusten Melamin - 4 stabile Laufrollen sorgen für Mobilität - Die Lieferung erfolgt aufgebaut - Maße: ca. H. 177 x B. 70 x T. 65 cm Die Liebe zum Detail macht ein VCM Standfuss zu etwas ganz Besonderem. Dekoration: Die Dekoration ist nicht im Lieferumfang enthalten Lieferzustand: Zerlegt Marke: VCM Höhe (cm): 177 Breite (cm): 70 Tiefe (cm): 65 Abmessungen HxBxT in cm: 177 x 70 x 65 Bedienungsanleitung: Mehrsprachig Besonderheiten: Aluminiumsäulen Korpusmaterial: Aluminium Lieferumfang: Produkt, Montagematerial, einfache Aufbauanleitung Material: Melamin / Aluminium / ESG-Sicherheitsglas Maße: H. 177 x B. 70 x T. 65 Modellbezeichnung: Monte Visolo 2 / TV Standfuß Plattenmaterial: Holzwerkstoff VESA-Norm: VESA 100 x 100, VESA 100 x 200, VESA 200 x 100, VESA 200 x 200, VESA 200 x 300, VESA 200 x 400, VESA 300 x 100, VESA 300 x 200, VESA 300 x 300, VESA 300 x 400, VESA 400 x 100, VESA 400 x 200, VESA 400 x 300, VESA 400 x 400, VESA 600 x 200, VESA 600 x 300, VESA 600 x 400 Zusatzinformation: Passend für alle LCD-/Plasma-/LED Geräte von 32 - 70 Zoll (81 - 177 cm), Halterung bis max. 50 kg

Anbieter: OTTO
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Financial Engineering. Einführung - Anleitung -...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit gibt einen grundlegenden Einblick ins Financial Engineering. Im speziellen wird ein Überblick zu den verschiedensten Arten exotischer Optionen geliefert und mit welchen Methoden diese bewertet werden können. Um den Value der Option darstellen zu können, wird das rekursive Verfahren des Binomialmodells, das Black-Scholes-Modell, sowie die Monte-Carlo-Simulation vorgestellt. Der Hauptteil dieser Arbeit behandelt die Zertifikatskonstruktion mittels exotischer Optionen und die Bewertung der enthaltenen Exotics. Im Detail wird der Aufbau einer Aktienanleihe-Protect, eines Bonuszertifikats und eines Garantiezertifikats behandelt.Zu den verwendeten exotischen Optionen (Digitals, Barrier, Asians) werden tiefergehende Informationen geliefert. Um ein umfassenderes Verständnis zu erlangen, wird neben den rechtlichen Regularien und einem Marktausblick auch ein Einblick in die Praxis des FE geliefert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
VCM TV-Standfuß "Monte Visolo 1", schwarz
Bestseller
895,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

TV-Standfuß "Monte Visolo 1" Speziell entwickelt für den professionellen Einsatz in: Hotels, Schulen,Arztpraxen, Konferenzräumen, Messen, Flughäfen, öffentlichen Einrichtungen, Autohäusern, Ausstellungsräumen etc. Passend für alle TV-Geräte von 32-70 Zoll (81-177 cm), bis max. 50 kg. Vier verdeckte Objektrollen sorgen für einen flexiblen und sicheren Stand. Die Lieferung erfolgt aufgebaut auf einer Europalette und lässt damit keine Wünsche mehr offen. Highlights - Passend für alle TV-Geräte von 32 - 70 Zoll (81 - 177 cm), bis max. 50 kg - Aluminiumsäule mit dezentem Profil inkl. verdeckter Kabelführung - Boden aus robusten Melamin - 4 stabile Laufrollen sorgen für Mobilität - Die Lieferung erfolgt aufgebaut - Maße: ca. H. 177 x B. 70 x T. 65 cm Die Liebe zum Detail macht ein VCM Standfuss zu etwas ganz Besonderem. Dekoration: Die Dekoration ist nicht im Lieferumfang enthalten Lieferzustand: Zerlegt Marke: VCM Höhe (cm): 177 Breite (cm): 70 Tiefe (cm): 65 Abmessungen HxBxT in cm: 177 x 70 x 65 Bedienungsanleitung: Mehrsprachig Besonderheiten: Aluminiumsäulen Korpusmaterial: Aluminium Lieferumfang: Produkt, Montagematerial, einfache Aufbauanleitung Material: Melamin / Aluminium Maße: H. 177 x B. 70 x T. 65 Modellbezeichnung: VCM Monte Visolo 1 / TV Standfuß Plattenmaterial: Holzwerkstoff VESA-Norm: VESA 100 x 100, VESA 100 x 200, VESA 200 x 100, VESA 200 x 200, VESA 200 x 300, VESA 200 x 400, VESA 300 x 100, VESA 300 x 200, VESA 300 x 300, VESA 300 x 400, VESA 400 x 100, VESA 400 x 200, VESA 400 x 300, VESA 400 x 400, VESA 600 x 200, VESA 600 x 300, VESA 600 x 400 Zusatzinformation: Passend für alle LCD-/Plasma-/LED Geräte von 32 - 70 Zoll (81 - 177 cm), Halterung bis max. 50 kg

Anbieter: OTTO
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Elektronik als Schöpfungswerkzeug
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsch-amerikanische Künstler Stephan von Huene (1932-2000) gehört zu den Medienkünstlern der ersten Generation, die sich der Elektronik als Schöpfungswerkzeug bedienten. Sein Oeuvre entfaltet sich im Spannungsfeld zwischen Figuration, Akustik, Kinesik und Kommunikationstheorie. Jesús Muñoz Morcillo liefert die erste Monografie, die sich dem Werk von Huenes systematisch widmet und dieses - mit Blick u.a. auf John Cage und La Monte Young - kunsthistorisch einordnet. Die hermeneutische Analyse der letzten großen Arbeit von Huenes (Sirenen Low, 1999) liefert die Grundlage für drei umfangreiche Deutungskreise, die sich jeweils den figurativen, akustischen und systemischen Aspekten seines Werkes zuwenden. Jesús Muñoz Morcillo, geb. 1977, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZAK Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Der Altphilologe und Kunstwissenschaftler promovierte 2015 bei Prof. Dr. Beat Wyss an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kunst, Literatur und Wissenschaftsforschung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Financial Engineering. Einführung - Anleitung -...
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit gibt einen grundlegenden Einblick ins Financial Engineering. Im speziellen wird ein Überblick zu den verschiedensten Arten exotischer Optionen geliefert und mit welchen Methoden diese bewertet werden können. Um den Value der Option darstellen zu können, wird das rekursive Verfahren des Binomialmodells, das Black-Scholes-Modell, sowie die Monte-Carlo-Simulation vorgestellt. Der Hauptteil dieser Arbeit behandelt die Zertifikatskonstruktion mittels exotischer Optionen und die Bewertung der enthaltenen Exotics. Im Detail wird der Aufbau einer Aktienanleihe-Protect, eines Bonuszertifikats und eines Garantiezertifikats behandelt.Zu den verwendeten exotischen Optionen (Digitals, Barrier, Asians) werden tiefergehende Informationen geliefert. Um ein umfassenderes Verständnis zu erlangen, wird neben den rechtlichen Regularien und einem Marktausblick auch ein Einblick in die Praxis des FE geliefert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Elektronik als Schöpfungswerkzeug
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsch-amerikanische Künstler Stephan von Huene (1932-2000) gehört zu den Medienkünstlern der ersten Generation, die sich der Elektronik als Schöpfungswerkzeug bedienten. Sein Oeuvre entfaltet sich im Spannungsfeld zwischen Figuration, Akustik, Kinesik und Kommunikationstheorie. Jesús Muñoz Morcillo liefert die erste Monografie, die sich dem Werk von Huenes systematisch widmet und dieses - mit Blick u.a. auf John Cage und La Monte Young - kunsthistorisch einordnet. Die hermeneutische Analyse der letzten grossen Arbeit von Huenes (Sirenen Low, 1999) liefert die Grundlage für drei umfangreiche Deutungskreise, die sich jeweils den figurativen, akustischen und systemischen Aspekten seines Werkes zuwenden. Jesús Muñoz Morcillo, geb. 1977, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZAK Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Der Altphilologe und Kunstwissenschaftler promovierte 2015 bei Prof. Dr. Beat Wyss an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kunst, Literatur und Wissenschaftsforschung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Entscheidungsanalytische Modellierung von Publi...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, Hochschule Neubrandenburg, Veranstaltung: Gesundheitsökonomie, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Entscheidungsanalytische Instrumente wie das Markov-Modell gehören zum Standardrepertoire derer, die gesundheitsökonomische Evaluationen durchführen. Sie halten auf diesem Gebiet zunehmend Einzug, da sie die Wirkungen und den Ressourcenverbrauch bestimmter Public-Health-Interventionen modellieren. Markov-Modelle stellen ein Verfahren zur unterstützenden Entscheidungsfindung bei Unsicherheit dar und beantworten die Fragen, was es kostet bzw. wie viel mehr es kostet und was es aus klinischer Sicht bringt, Patienten mit einer spezifischen Symptomstellung mit z.B. einer neuen Therapie zu behandeln. Im Lichte der Kosten-Effektivität als Entscheidungskriterium rückt der vorliegende Beitrag die Markov-Modellierung in den Vordergrund. Dazu erläutert sie zunächst die Grundlagen der Entscheidungsanalyse und den Vorteil der Markov-Modelle gegenüber dem einfachen Entscheidungsbaumverfahren. Nach den Ausführungen zu den Annahmen, Prinzipien und der Konstruktion der Markov-Modelle modelliert diese Arbeit ein fiktives Entscheidungsproblem am Beispiel der hereditären Sphärozytose, das jedoch lediglich der Veranschaulichung dient. An diesem konzipierten hypothetischen Markov-Modells werden dann insbesondere die Simulationsverfahren, Kohortensimulation und Monte Carlo Simulation, diskutiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Entscheidungsanalytische Modellierung von Publi...
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, Hochschule Neubrandenburg, Veranstaltung: Gesundheitsökonomie, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Entscheidungsanalytische Instrumente wie das Markov-Modell gehören zum Standardrepertoire derer, die gesundheitsökonomische Evaluationen durchführen. Sie halten auf diesem Gebiet zunehmend Einzug, da sie die Wirkungen und den Ressourcenverbrauch bestimmter Public-Health-Interventionen modellieren. Markov-Modelle stellen ein Verfahren zur unterstützenden Entscheidungsfindung bei Unsicherheit dar und beantworten die Fragen, was es kostet bzw. wie viel mehr es kostet und was es aus klinischer Sicht bringt, Patienten mit einer spezifischen Symptomstellung mit z.B. einer neuen Therapie zu behandeln. Im Lichte der Kosten-Effektivität als Entscheidungskriterium rückt der vorliegende Beitrag die Markov-Modellierung in den Vordergrund. Dazu erläutert sie zunächst die Grundlagen der Entscheidungsanalyse und den Vorteil der Markov-Modelle gegenüber dem einfachen Entscheidungsbaumverfahren. Nach den Ausführungen zu den Annahmen, Prinzipien und der Konstruktion der Markov-Modelle modelliert diese Arbeit ein fiktives Entscheidungsproblem am Beispiel der hereditären Sphärozytose, das jedoch lediglich der Veranschaulichung dient. An diesem konzipierten hypothetischen Markov-Modells werden dann insbesondere die Simulationsverfahren, Kohortensimulation und Monte Carlo Simulation, diskutiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
ZGMTH - Zeitschrift der Gesellschaft für Musikt...
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

AUSGABE 1: FORM UND SYNTAX F. Froebe: On Synergies of Schema Theory and Theory of Levels. A Perspective from Riepel’s Fonte and Monte – St. Rohringer: Schemata und Systemcharakter – M. Polth, Hierarchische und dynamische Einheit. Kontext-Eigenschaften und ›metrische Pfade‹ als Kategorien der Syntaxanalyse bei Mozart – A. Jessulat: Synchron und diachron. Zum Zusammenhang zwischen Kontrapunkt und Prozessualität in romantischer Formensprache Rezensionen AUSGABE 2: VARIA R. Vidic: »Non confundentur«. Von der gelehrten ›Palestrinesca pratica‹ zur Harmonielehre – Christoph Prendl: Eine neue Quelle zur Generalbasslehre von Johann Joseph Fux – U. Scheideler: Musikalische Zeitgestaltung in Mendelssohns Liedern ohne Worte – M. Koch: Theoriebildung in ästhetischer Praxis. Nikolai A. Roslawez’ zweite Klavier-Etüde Pianissimo aus den Trois Études (1914) Berichte: E. Chernova, K. Thalmann, B. Vogels: »Gegliederte Zeit«. XV. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH) an der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik ›Hanns Eisler‹, 1.– 4. Oktober 2015 Rezensionen****************AUSGABE 1: FORM UND SYNTAX F. Froebe: On Synergies of Schema Theory and Theory of Levels. A Perspective from Riepel’s Fonte and Monte – St. Rohringer: Schemata und Systemcharakter – M. Polth, Hierarchische und dynamische Einheit. Kontext-Eigenschaften und ›metrische Pfade‹ als Kategorien der Syntaxanalyse bei Mozart – A. Jessulat: Synchron und diachron. Zum Zusammenhang zwischen Kontrapunkt und Prozessualität in romantischer Formensprache Rezensionen AUSGABE 2: VARIA R. Vidic: »Non confundentur«. Von der gelehrten ›Palestrinesca pratica‹ zur Harmonielehre – Christoph Prendl: Eine neue Quelle zur Generalbasslehre von Johann Joseph Fux – U. Scheideler: Musikalische Zeitgestaltung in Mendelssohns Liedern ohne Worte – M. Koch: Theoriebildung in ästhetischer Praxis. Nikolai A. Roslawez’ zweite Klavier-Etüde Pianissimo aus den Trois Études (1914) Berichte: E. Chernova, K. Thalmann, B. Vogels: »Gegliederte Zeit«. XV. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH) an der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik ›Hanns Eisler‹, 1.– 4. Oktober 2015 Rezensionen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Lineare Algebra für Wirtschaftswissenschaftler
30,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch ermöglicht dem Leser einen leichten Einstieg in die Matrixrechnung. Matrizen und Vektoren bilden eine wesentliche Grundlage vieler quantitativer Modelle und Methoden sowohl in der ökonomischen Forschung als auch in der industriellen Praxis. Grundelemente der Matrixrechnung werden anschaulich erläutert und anhand ökonomischer Anwendungen vertieft. Darauf aufbauend führt das Buch in die Vektorraumtheorie und lineare Optimierung ein. Zu jedem Kapitel finden sich zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen. Die 6. Auflage wurde um ein Kapitel zur Anwendung des Simplex-Algorithmus in MS Excel  ergänzt. Der Inhalt Grundlegende und weiterführende Matrixrechnung Ökonomische Anwendungen der Matrixrechnung Allgemeine lineare Gleichungssysteme Vektorraumtheorie Lineare Optimierung allgemein und mit MS Excel< Die Autoren Prof. Dr. Christoph Mayer ist Professor für Betriebswirtschaftslehre / Investition und Finanzierung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die stochastische Modellierung und Monte-Carlo-Simulation der Chancen und Risiken von Unternehmen zur Abbildung der gesamthaften Wirkung von Unsicherheiten auf relevante Zielgrößen. Dr. Carsten Weber arbeitet seit über 10 Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen im Bereich Vergütung & betriebliche Altersversorgung beim Ludwigshafener Chemiekonzern BASF. Seine wissenschaftlichen Arbeiten befassen sich mit der Bewertung der privaten Rentenversicherung und alternativen Entsparmodellen. Prof. Dr. David Francas ist Professor für ABWL und Logistische Informationssysteme an der Hochschule Heilbronn. Seine Forschungs- und Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Logistik, Supply Chain Management, Operations Research und Business Analytics.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot